Die neueste Ausgabe der ENERGIE-CHRONIK befaßt sich mit folgenden Themen:

Mai 2020

200501 Kein "Vertrauensschutz" für Gazprom: Nord Stream 2 wird reguliert

200502 Stromverbrauch durch Corona-Krise noch stärker zurückgegangen

200503 Stadtwerke klagen gegen Verflechtung von RWE und E.ON

200504 EEG-Kosten steigen weiter anstatt zu sinken

200505 Union und SPD einigen sich über Mindestabstände für Windkraftanlagen

200506 Ausbauziel für Offshore-Windkraft wird um ein Drittel angehoben

200507 Hacker erbeuteten Kundendaten der Stadtwerke Ludwigshafen

200508 EnBW sprengte Kühltürme des stillgelegten KKW Philippsburg

200509 Baden-Württemberg will Solardächer vorschreiben

200510 LichtBlick bekommt Heizstrom-Geschäft von E.ON

200511 "Technologieneutrale" Ausschreibung zum fünften Mal ein totaler Flop

200512 Windstrom im Wert von über 700 Millionen Euro abgeregelt

200513 Bedarf an Netzreserve bleibt im kommenden Winter auf demselben Stand

200514 Deutsche ETS-Anlagen emittierten 14 Prozent weniger Treibhausgase

200515 Datteln 4 unter Protesten in Betrieb genommen

200516 Amprion erteilt Auftrag für HGÜ-Leitung von Emden nach Osterath

200617 Preis für Ausgleichsenergie orientiert sich künftig am Viertelstunden-Handel

200518 "eins energie in Sachsen" übernimmt 49 Prozent an Stadtwerken Grimma

200519 Stilllegungs-Anträge für Gas-Kraftwerk Irsching werden zurückgezogen

 

Durch Anklicken der Chiffren 200501 - 200419 gelangen Sie direkt zu den einzelnen Meldungen

Zur normalen monatlichen Startseite mit Menü-Rahmen gelangen Sie HIER oder wenn Sie in den einzelnen Meldungen den Link ENERGIE-CHRONIK (ganz oben rechts) anklicken

Für Nutzung mit Smartphones und Tablets steht auf der Startseite ("www.energie-chronik.de") die Option "Mini-Bildschirm (Handheld)" zur Verfügung. Damit läßt sich ebenfalls durch den Text navigieren. Fotos, Grafiken und Tabellen werden aber meistens nicht vollständig dargestellt.

–––––

Falls Sie diese Benachrichtigung nicht mehr erhalten wollen, brauchen Sie nur hier unten Ihre E-Mail-Adresse einzutragen und abzusenden.

 
Ihre E-Mail-Adresse